Sonntag, 19. Januar 2014

[BlogTalk] Kleiderkreisel, Kosmetik, Abistress, Hund



Hey ihr Lieben :)

Ich wollte heute mal eine TalkRunde machen. Einfach mal so zwischendurch, an einem langweiligen und entspannten Sonntag. Hoffe euch gefällt das auch :)

Ich habe mich vor kurzem bei Kleiderkreisel registriert, da ich dort nicht mehr gebrauchte Dinge verkaufen möchte. Bisher bin ich nur leider noch nicht dazu gekommen, mich über die Versandarten und -kosten zu informieren.
Wie macht ihr das? Wie viele von euch sind da überhaupt dabei? Und was verkauft ihr so alles?

Natürlich möchte ich mir auch mal was kaufen :)
Besonders viel stöbere ich bei der Kosmetik. Vor allem Produkte von MAC interessieren mich, da sie mir sonst eher viel zu teuer sind. Habe nur immer Angst, dass gebrauchte Produkte (Lidschatten und Lippenstifte z.B.) unhygienisch sind, auch wenn sie gesäubert und desinfiziert wurden. Ich weiß nicht so ganz, was ich davon halten soll und ob ich mich wirklich traue, was gebrauchtes davon zu kaufen. 
Wie steht ihr dazu? Kauft ihr gebrauchte Kosmetikprodukte? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wie unhygienisch findet ihr es?

Bis jetzt habe ich nur bei neuen Produkten zugesagt (dann aber auch nur billigeres), aber noch nichts erhalten, da die Überweisung noch läuft. Mal sehen, wie die Produkte bei mir ankommen :)

Ansonsten finde ich Kleiderkreisel bis jetzt ganz gut. Ich komme gut zurecht und es ist schön übersichtlich und strukturiert.








Im Moment bin ich leider im Abistress. Und der wird sich bis Ende Mai auch noch hinziehen. Ich muss anfangen zu lernen, da es echt verdammt viel ist, bin aber eigentlich noch nicht wirklich motiviert. Habe Freitag mein Zeugnis bekommen und bald fängt die letzte Klausurphase vor dem Abi an. Sind dann zwar nur drei Klausuren (in den Fächern, die ich im Abi auch schriftlich habe) aber wirkliche Freude kommt natürlich nicht auf :D
Ende Mai ist dann auch alles geschafft (wenn ich nicht zur Nachprüfung muss). Danach kommt nur noch die Abiturientenentlassung mit Zeugnisübergabe und der Abiball. Bei der Abschlussfahrt unserer Stufe nach Bulgarien fahre ich nicht mit.
Meine Freundinnen auch nicht und ehrlich gesagt, habe ich einfach keine Lust auf einen reinen Saufurlaub mit meiner (mir persönlich) zu chaotischen Stufe.

Dann mache ich viel lieber Urlaub mit meinem Freund. Ganz gemütlich und entspannend :)

Den brauche ich auch dringend, bevor es am 1. August in die Ausbildung geht.
Viele werden sich jetzt fragen "Ausbildung nach dem Abi??!! Wozu dann überhaupt die Mühe mit dem Abi?". Tja, durch G8 fehlt einfach ein Jahr (12 Jahre statt 13 bis zum Abi) und ich fühle mich generell noch nicht bereit, um zu studieren. Irgendwie einfach noch zu jung.
Daher mache ich erst eine Ausbildung und wahrscheinlich danach noch ein Studium. 
Vor allem möchte ich auch erst einmal etwas Geld verdienen, damit ich mir zwischendurch auch mal etwas leisten kann :)

Hoffe ich kann auch in der kommenden Zeit noch genug Blogposts schreiben. Insofern mich das Lernen nicht zu stark einschränkt, sollte das aber auch funktionieren.


Ich wollte auch noch etwas mit euch über unseren Hund reden. Sie ist ein Podenco-Mischling, ein Jahr und einen Monat alt und wirklich voller Energie. Nicht müde zu bekommen :D Nervraubend und teilweise etwas bissig (wenn man zu viel mit ihr spielt), noch ziemlich unerzogen, hört nur wenn sie möchte, aber ansonsten eine unglaubliche Schmusekatze.
Lieb, wenn sie schläft ;)




Aber man kann ihr nicht lange böse sein. Wirklich nicht :D Besonders nicht mehr, wenn sie ihren Hunde-Dobby-Blick auflegt.... (kennt ihr Hobby von Harry Potter? Der Hauself.. und sein Blick, wenn er etwas bereut, mit den herunter hängenden Ohren... genau das ist ihr Hundeblick). 





Knackpunkt am Podenco? Einzigartiger Kletterer. Reinrassig auch auf Bäume. Kein Problem.
Da sie aber glücklicherweise ein Mischling ist, kann sie "nur" über Zäune klettern.. 2,5m waren kein Problem in der Hundepension :D Seitdem gewöhnen die Besitzer der Hundpension sie an ihren Haushund. Also ist sie immer bei denen zuhause und in keinem Zwinger. Aber wenn mal keiner da ist, muss sie halt doch mal im Zwinger bleiben (der mittlerweile auch oben geschlossen ist).






Alles in allem ein unglaublich verrückter und bescheuerter Hund, den man trotzdem einfach lieb haben muss :)

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick in meinen momentanen Alltag gefallen und ihr verratet mir, ob ihr sowas öfter lesen möchtet.

Liebe Grüße :)







Kommentare:

  1. Süßer Hund :) Bei Kleiderkreisel bin ich täglich aktiv, ich habe auch schon einiges gekauft und verkauft. was immer ganz toll ist, sind Wanderpakete mit Kosmetik.Zum Versand kann ich dir nur empfehlen Kleidung per Maxibrief zu versenden,da Warensendung oft sehr lange dauert. Den Umschlag vom Maxibrief kann man auch super zukleben, damit nichts an die Kleidung kommt, Bei Warensendung muss der Kuvert offen sein und wird nur mit Klammern geschlossen. Kosmetik sollte nur im Luftpolsterumschlag versendet werden und zusätzlich gepolstert werden! Die Preise und Maße findet man im Internet bei der Post :)
    Ich hab dazu schon ein Post vorbereitet, der demnächst online geht ;) Du kannst ja mal bei mir vorbei schauen.
    Achja erfahrungsgemäß lassen sich Dinge, die bie KK nicht verkauft werdensehr gut über ebay verkaufen. Bei KK sind eher aktuelle und vor allem Markensachen gefragt wie zB Hollister.

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Besonders auch für die Tipps ;)
      Genau sollte Kommentare finde ich passend und gut und ich bin glücklich, dass es noch jemanden gibt, der sich die Mühe macht, Tipps zu geben und so einen schönen langen Text zu schreiben :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Aaaw der Wauwau is ja zuckersüß <3

    Schöner Blog!

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, sie ist zuckersüß aber leider nicht immer :DD

      lg :*

      Löschen